Reis mit Spargel und Pilzen

Vorbereitung: 20 Minuten | Kochzeit: 15 Minuten | Ca. 312 kcal pro Portion

Zutaten:

  • 2 Becher brauner Reis

  • 4 große Eier

  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)

  • 150 Gramm Steinpilze

  • 450 Gramm Spargel (in mundgerechte Stücke geschnitten)

  • 2 EL zerkleinerter Dill (frisch)

  • 4 EL and 1 TL Olivenöl

  • Frischer Zitronensaft (etwa ½ a Zitrone gepresst) 

  • ½ TL Salz

  • ¼ TL Pfeffer​

  • 1 EL geriebener Parmesan


Für 4 Personen

Zubereitung:

  1. Den Reis kochen (nach Anweisung auf der Packung)

  2. Einen TL Olivenöl in eine Pfanne geben und über mittlerer Hitze erwärmen. Die Pilze und den Spargel hinzugeben und für etwa 5 Minuten köcheln lassen (bis die Pilze weich geworden sind und der Spargel durchgebraten). Dann, Spargel und Pilze auf einen Teller legen und mit einer Folie abdecken.. 

  3. Einen 1 TL Öl wieder in die Pfanne geben und die 4 Eier hinzugeben. Die Eier gerne auch nach einer Zeit wenden und solange braten, bis sie durch sind.  Die Eier zu den Pilzen und Spargel geben und auch abdecken, damit sie warm bleiben. 

  4. 2-3 EL Öl, den Zitronensaft, Knoblauch, Dill, Pfeffer und Salz zusammenmixen um ein Dressing zu machen. 

  5. Den Reis auf 4 Portionen aufteilen und jede Portion mit den Pilzen, dem Spargel und einem Ei bedecken. Nun das Dressing aufteilen und über jede Portion geben. Zuletzt jede Portion noch mit Parmesan bestreuseln.  


Tipp: Kann auch mit Huhn serviert werden.  ​