Der gesunde Teller

Du weißt ungefähr, wie viele Kalorien du jeden Tag essen solltest. Aber weißt du, wie eine wirklich gesunde Platte aussieht?

"Der gesunde Teller", erstellt von Harvard Health Publications und Ernährungsexperten an der Harvard School of Public Health ist eine gute Möglichkeit, auch zu visualisieren, welches Essen gut für dich ist. Diese Platte basiert auf der neuesten Ernährungsforschung und wird nicht von der Lebensmittelindustrie oder der Agrarpolitik beeinflusst. So sieht der gesunde Teller aus: ​

Während es kein Patentlösung für eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil gibt, hilft der gesunde Teller von der Harvard University dabei zu verstehen, was in deiner Ernährung enthalten sein sollte. Wenn du hungrig bist und Lust auf einen Snack hast, ist gedünstetes Gemüse gut geeignet, da sie wenig Fett und Kalorien haben. Darüber hinaus ist Gemüse eine wichtige Quelle für viele Nährstoffe, wie Ballaststoffe, Vitamin C und A, sowie Kalium. Früchte auf der anderen Seite sind eine ausgezeichnete Quelle für Mineralien und Vitamine. Wenn du oft Früchte isst, kannst du auch ein Vitamin A und C Defizit verhindern. Aber Achtung! Zu viel Obst in der Ernährung kann deine Gesundheit beeinträchtigen! Warum? Wegen der hohen Zuckerkonzentration in Früchten. Ja, du hast richtig gehört! Selbst wenn zu viel Obst gegessen wird, kann dies zu Diabetes führen, da ein hoher Blutzucker durch zu viel (Frucht-) Glukose verursacht werden kann. Harvard empfiehlt auch Vollkorn zu deiner Ernährung hinzuzufügen. Vollkornprodukte sind mit Nährstoffen, wie Antioxidanzien, Eisen, Zink, Magnesium, Kupfer, B-Vitamine, Ballaststoffe und Proteine ​​ausgestattet. Die Forschung hat sogar gezeigt, dass eine Ernährung, die reich an Vollkornprodukten ist, Typ-2-Diabetes, Herzkrankheiten und einige Krebsarten reduzieren kann.

Gesundes Protein sollte ebenfalls ein wichtiger Bestandteil deiner Ernährung sein. Huhn (oder anderen Formen des Geflügels), Nüsse, Fisch und Bohnen sind Beispiele dafür. Das Hinzufügen von Protein zu deiner Ernährung wird mit zunehmendem Alter noch wichtiger, da Protein dabei hilft die Muskeln und Knochen aufzubauen und zu reparieren. Wichtig ist, dass du dich ausgewogen ernährst und gesund lebst. Ein gesunder Lebensstil ist die beste Waffe gegen eine Reihe von Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und sogar einige Formen von Krebs.

Source: Harvard Health Publications - Harvard Medical School, 10/09/2018 (https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/healthy-eating-plate/translations/german/)