Vorbereitungszeit: 45 Minuten | Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten | Etwa 318 kcal pro Portion

Ingredients: 

  • 3 große Auberginen

  • Extra-Virgin Olivenöl

  • 1 Zwiebel, geschält und fein geschnitten

  • 1 gehäufter TL getrockneter Oregano

  • 1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt

  • 1 kg frische Tomaten

  • Pfeffer & Salz

  • Eine Handvoll frischer Basilikum

  • Weißer Essig

  • 3 Handvoll frisch geriebener Parmesan

  • 2 Handvoll Brotkrümel

  • Frischer Oregano, geschnitten



Für 6 Personen

Zubereitung:​​

  1. Die Stängel von der Aubergine entfernen und in dicke Scheiben schneiden. 

  2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und dann den Knoblauch, die Zwiebel und den Oregano hinzufügen und für etwa 10 Minuten braten lassen, bis die Zwiebel weich ist.  

  3. Die Tomaten hinzufügen, umrühren und für 15 Minuten köcheln lassen. 

  4. Dann die Aubergine auf beiden Seiten anbraten. 

  5. Dann die Tomatensoße mit Salz und Pfeffer würzen und den Essig und Basilikum hinzufügen. 

  6. Eine große, Backofenfeste Schüssel nehmen und die Tomatensoße und die Aubergine in Schichten auftragen, dann mit Parmesan bestreuen, dann wieder Tomatensoße, Aubergine und Parmesan schichten. Wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  7. Mit Brotkrümeln und Oregano bestreuen. 

  8. Die Schüssel in den Ofen geben und bei 190°C backen für etwa eine Stunde. 

  9. Vom Ofen entfernen wenn die Kruste gold-braun ist. 


Mit Brot servieren.