Gefüllte Paprika

Vorbereitung: 15 Minuten | Zubereitung: 20 Minuten | Ca. 258 kcal pro Portion

4 Paprika (grün, gelb, rot) - groß & gewaschen 500 Gramm Hacklfleisch (je nach Bedarf kann man das auch weglassen oder mit Zucchini + Feta ersetzen) 1 Becher Reis ½ Becher Zwiebeln (gehackt) 1 ½ Becher Tomatensoße Pfeffer 4 Portionen

Die Paprikas im oberen Drittel durchschneiden. Die Kerne und weiße Innenhäute, sowie den Sitel entfernen. Den Ofen auf 170-180 (Umluft) vorheizen und Reis kochen. Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten, bis sie glasig sind. Je nachdem Zucchini hinzugeben, sowie das Hacklfleisch. Dann die Tomatensoße hinzugeben und mit Pfeffer abschmecken. Den fertig gekochten Reis hinzugeben und alles schön vermengen. Die Masse wird nun in die Paprika gefüllt und die gefüllte Paprika wird aufrecht in eine Backform gesetzt. Auf der Paprika kann noch die restliche Tomatensoße und Gemüse verteilt werden. Backe die Paprika für etwa 20 Minuten, bis sie leicht braun ist. Tipp: Mit griechischem Salat servieren.

Gefüllte Paprika

Vorbereitung: 15 Minuten | Zubereitung: 20 Minuten | Ca. 258 kcal pro Portion

Zutaten:

4 Paprika (grün, gelb, rot) - groß & gewaschen 500 Gramm Hacklfleisch (je nach Bedarf kann man das auch weglassen oder mit Zucchini + Feta ersetzen) 1 Becher Reis ½ Becher Zwiebeln (gehackt) 1 ½ Becher Tomatensoße Pfeffer 4 Portionen

Zubereitung:

Die Paprikas im oberen Drittel durchschneiden. Die Kerne und weiße Innenhäute, sowie den Sitel entfernen. Den Ofen auf 170-180 (Umluft) vorheizen und Reis kochen. Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten, bis sie glasig sind. Je nachdem Zucchini hinzugeben, sowie das Hacklfleisch. Dann die Tomatensoße hinzugeben und mit Pfeffer abschmecken. Den fertig gekochten Reis hinzugeben und alles schön vermengen. Die Masse wird nun in die Paprika gefüllt und die gefüllte Paprika wird aufrecht in eine Backform gesetzt. Auf der Paprika kann noch die restliche Tomatensoße und Gemüse verteilt werden. Backe die Paprika für etwa 20 Minuten, bis sie leicht braun ist. Tipp: Mit griechischem Salat servieren.